seats farbcode

Der Porsche 911 der Modelljahre 1973 bis 1989
rewo
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Do 20. Jul 2017, 18:22

seats farbcode

Beitragvon rewo » Do 20. Jul 2017, 18:48

Bitte um einen Rat!
Ich beabsichtige den Kauf eines Cabrios. US-Auto, steht bei einem Händler in London. Bj 86, der Sticker weist aus: L908 MU. MU ist Special Leather red/black, red carpets. Innenfarbe ist aber weiß. Bei den Fahrzeuginformationen stet aber Seat Combination LG4, Seat Cushion, Side Support und Back Materiel LE Leather. Ach ja, Exterior Paint Color sieht auch anders aus: P5V9 statt L908 grandprix-weiß.
VIN stimmt. Woran denkt man zuerst? Klar, Wasserschaden. Der Händler meint, weiß wäre korrekt. Ich solle auf den Seiten von Porsche GB nachschauen. Da finde ich aber nichts.
Da es um (für meine Verhältnisse) eine Menge Geld geht, hätte ich gern Klarheit. Kann einer der luftgekühlten Experten helfen?
Vielen Dank!
Reinhard Worch

Benutzeravatar
tom911
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 19:00

Re: seats farbcode

Beitragvon tom911 » Fr 21. Jul 2017, 15:28

Hallo,

P5 V9 ist die Lackfarbe (identisch mit L 908) für ein grandprixweisses Cabrio oder einen Targa des Modelljahres.

P5 P5 würde einem Coupé entsprechen.
grandprixweiss.jpg
MU weist lediglich auf ein Sonderleder hin und ist mit LG4 als perlmuttfarbenes weisses Sonderleder ausgewiesen.

"Seat Cushion, Side Support und Back Materiel LE Leather" bezeichnet das Leder im gleichen Farbton für die Seitenverkleidung und die Rücksitze in Kunstleder (Leatherette).

Soweit kann ich also keine Differenzen oder Ungereimheiten bei den Händlerangaben erkennen.

Wesentlich ist der Gesamtzustand des Fahrzeugs, den man mit eventueller Hilfe eines "Kenners" nur vor Ort feststellen kann.

Grüße Thomas
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zurück zu „Porsche 911 • G-Modell“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste