Schiebedach

Der Porsche 911 der Modelljahre 1989 bis 1998
Benutzeravatar
Porosch
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 20:12

Schiebedach

Beitragvon Porosch » Mi 15. Aug 2018, 20:36

Hallo, kann jemand sagen ob es eine einfache Möglichkeit gibt das Schiebedach zu fetten. Bei meinem 993 rumpelt das ganz schön und ich möchte Folgeschäden vermeiden. Gruß Porosch

Benutzeravatar
tom911
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 19:00

Re: Schiebedach

Beitragvon tom911 » Do 16. Aug 2018, 11:32

Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen, dass bei der Bewegung des Schiebedaches nur ein gleichmässiges recht dumpfes Brummen des Antriebes zu hören ist.

Ein ungleichmässiges Rumpeln deutet meines Erachtens auf ein Problem des Antriebgetriebes hin und lässt sich durch oberflächiges Fetten, bzw. Einsprühen der Führungsschienen nicht beheben.

Den Zugang zum Getriebe bekommt man über den hinteren Reissverschluss in der Dachverkleidung.

Einen recht informativen Beitrag zum Thema, wenn auch in Englisch, gibt es bei rennlist.com

Grüße Thomas

Benutzeravatar
Porosch
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 20:12

Re: Schiebedach

Beitragvon Porosch » Do 16. Aug 2018, 14:56

Danke Thomas für den Hinweis und den Link. werde mich mal damit beschäftigen. Gruß


Zurück zu „Porsche 911 • Typ 964 und 993“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast