Rückbank - Rear seat delete

Der Porsche 911 der Modelljahre 1989 bis 1998
Jop911
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 08:45

Rückbank - Rear seat delete

Beitragvon Jop911 » Fr 20. Jan 2017, 08:49

Es gibt bei den US Modellen einen sogenannten rear seat delete, das ist ein Ablagefach anstatt der Rücksitze, sieht auch noch gut aus und ist praktisch. Hat jemand so etwas schon einmal in Deutschland gekauft oder gebaut? Gibt es Maße zur Verwendung / Konstruktion. 964 Carrera 4 Cabrio. Danke

Benutzeravatar
tom911
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 19:00

Re: Rückbank - Rear seat delete

Beitragvon tom911 » Fr 20. Jan 2017, 15:29

Hallo,
wie der Begriff "Rear Seat Delete" schon andeutet, war dieser Einbau wohl eher dem US-Markt vorbehalten und wurde in Deutschland als Ausstattungsvariante nicht angeboten.

Daher bekommt man diesen Einbau heute, in geringem Umfang und zu überzogenen Preisen, auch nur aus den USA, wie z.B. hier auf ebay

Vor einigen Jahren hatte pelicanparts.com den Einbau noch im Programm, ob heute noch verfügbar, müsste man nachfragen.

Da die Konstruktion mit den beiden integrierten Handschuhfachdeckeln jedoch relativ einfach ist, könnte ich mir für einen handwerklich begabten Holzwerkler einen Nachbau vorstellen.

Die Handschuhfachdeckel bekommt man auf dem hiesigen Markt und das Finish könnte man dann von einem Sattler machen lassen.
rear seat delete-1000-2a.jpg
Ich persönlich bin mit dem Standard der klappbaren Rücksitze durchaus zufrieden.

Durch die Rücksitz-Alternative bekommt man kein Mehr an Stauraum und der Einbau dürfte auch keine Gewichtsersparnis bringen.

Grüße Thomas
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zurück zu „Porsche 911 • Typ 964 und 993“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast