Großes ? bei der Motornummer!

Der Porsche 911 der Modelljahre 1974 bis 1989
Benutzeravatar
bernd_baker
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 11:10

Großes ? bei der Motornummer!

Beitragvon bernd_baker » Fr 13. Jul 2018, 11:26

Liebe Forum Mitglieder und Porsche Kenner,

mir wurde ein Porsche angeboten. 911, BJ 1988, 3,2l G50. Genau, was ich suche.
Aber im Fahrzeugbrief (Österr. Typenschein) steht eine Fahrgestellnummer passend zum Typ, BJ und R.d.W. aber die Motornummer ist lt. allen mir verfügbaren Tabellen für einen Motor für Japan - beginnend mit 64...

Ich habe euch die Bilder des Typenscheins von der Erstauslieferung (Salzburg) angefügt.

Im Grunde ist das nur eine Nummer und wenn alles passt, soll es mir recht sein. Aber verstehen würde ich das schon gerne :D

Danke für eure Hilfe!

Lieben Gruß,
Bernd
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Peter
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 18:31

Re: Großes ? bei der Motornummer!

Beitragvon Peter » Sa 14. Jul 2018, 13:12

Hallo Bernd,

im MJ 1988 wurden für RdW der Motortyp 930.20 und auf Wunsch der 930-25 eingebaut.

Der 930.20 ist der Standard-Motor für RdW mit einer Leistung von 231 PS und ohne Katalysator.

Der hier betroffene 930.25 konnte auf Wunsch (M-Ausstattung) bestellt und eingebaut werden.

Der 930.25 ist nahezu baugleich mit dem 930.20, hat jedoch einen Katalysator als Vorschalldämpfer und eine Lambda-Sonde mit 3-Weg-Katalysator und daher eine leicht geringere Leistung von ca. 217 PS.

Die Motornummern entsprechen denen der Japan/USA/CDN-Motoren (gleicher Motor, gleiche Motornummer).

Grüße Peter

Benutzeravatar
bernd_baker
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 11:10

Re: Großes ? bei der Motornummer!

Beitragvon bernd_baker » Mo 16. Jul 2018, 11:38

Hallo Peter,

vielen Dank, dass das aufgeklärt ist! ;)

Der 930/20er Motor mit 170kw (231 PS) im Typenschein (2.Bild) gilt dann für das für die gesamte Baureihe getestet Fahrzeug, richtig?

Kann man sagen, inwiefern der Motor anders ist? Merkt man einen (deutlichen) Unterschied zum R.d.W. Motor mit 231 PS?
Und wie schaut es mit "dem Markt" aus. Ist die Preislage für den 217PS Motor eine andere? Ist der mehr oder weniger gefragt? Ich wage zu behaupten, dass ich das online Angebot der letzten drei Jahre auswendig kenne. Besonders 1984-1989. Aber auf die Unterschiede habe ich nie geachtet. Vielleicht kann man dazu auch keine Aussage machen. Nciht wichtig - bloß, wenn es eine Meinung dazu gibt, hätte ich sie gerne gehört.

Danke und lieben Gruß,
Bernd

Benutzeravatar
Peter
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 18:31

Re: Großes ? bei der Motornummer!

Beitragvon Peter » Mo 16. Jul 2018, 19:39

Hallo Bernd,

Fahrzeuge MJ 1988 haben im laufenden Kalenderjahr die Möglichkeit ein H-Kennzeichen zu bekommen, also auch KfZ-Steuern zu sparen.
Somit verlieren Fahrzeuge mit dem 930.25 Motor den bisherigen, alleinigen Vorteil der Steuerersparnis.

Ich denke jedoch, dass dies bei dem überschaubaren Markt an brauchbaren Fahrzeugen preislich keine entscheidende Rolle spielen wird.

Der Motor 930.25 ist bis auf den Katalysator, die Lambda-Sonde und Teile der Motorsteuerung mit dem 930.20 identisch und einen Leistungsunterschied beim Fahren wird man, wenn überhaupt, nur im direkten Vergleich feststellen können.

Aber ein 88er 911er ist m.E. sowieso eher ein Fahrzeug zum gepflegten und entspannten Fahren. ;)

PS. Für bestimmte Exportländer wie z.B. Schweiz und Schweden kam noch ein Motor 930.26 mit der Nr. 63J1xxxx zur Ausführung, der zwar auch 230 PS hat, aber eine eher unerwünschte Sekundärluftpumpe zur Absenkung der Abgaswerte.

Grüße Peter

Benutzeravatar
bernd_baker
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 11:10

Re: Großes ? bei der Motornummer!

Beitragvon bernd_baker » Di 17. Jul 2018, 07:14

Hallo Peter,

wow, super und einfach erklärt! Wenn das was wird mit dem Wagen, schick ich dir ein Foto ;-)

LG, Bernd


Zurück zu „Porsche 911 • G-Modell“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast