3.0 SC oder Carrera 3.2

Der Porsche 911 der Modelljahre 1974 bis 1989
Benutzeravatar
Fjord
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Do 3. Jan 2019, 20:03

3.0 SC oder Carrera 3.2

Beitragvon Fjord » Do 3. Jan 2019, 20:30

Hallo an alle Elferfans,
ich suche gerade ein gutes G-Modell.
Eigentlich soll es ein Carrera 3.2 werden.
Im Laufe der Suche ist mir immer bewusster geworden,
dass ein 3.0 SC in einem vergleichbaren Zustand durchaus EUR 10.000 billiger sein kann, als der von mir bevorzugte Carrera 3.2 oder - anders ausgedrückt - ich für mein Budget einen deutlich besseren 3.0 SC bekomme.
Deshalb stelle ich hier die folgenden Fragen:
Ist der 3.2 den höheren finanziellen Aufwand wert oder soll ich mich für einen 3.0 entscheiden?
Wie stark sind die Unterschiede und wo liegen sie genau?
Ich freue mich auf Eure Antworten und bedanke mich bereits vorab für die Unterstützung!
Schöne Grüße
Fjord

Benutzeravatar
tom911
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 19:00

Re: 3.0 SC oder Carrera 3.2

Beitragvon tom911 » Sa 5. Jan 2019, 19:41

Hallo,

3.0 SC versus Carrera 3.2 bedeutet MJ 1978 bis 1983 versuv MJ 1984-1989 und klammert die recht attraktiven Modelle mit der schmalen Karosserieform und dem 2.7 Liter Motor schon mal aus.

Bei den 3.2 Liter Modellen ist es sicher kein Geheimnis, dass die Qualität der Motoren und des gesamten Fahrzeugs mit steigenden Modelljahren kontinuierlich besser wurden.

Hinzu kommt die wesentliche Getriebeänderung 1987 von dem 915 auf das G50-Getriebe.

Eine Zusammenfassung der Änderungen innerhalb der G-Modell-Reihe kann auch unter Kaufberatung G-Modell nachgelesen werden.

Grüße Thomas

Benutzeravatar
Fjord
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Do 3. Jan 2019, 20:03

Re: 3.0 SC oder Carrera 3.2

Beitragvon Fjord » Mo 7. Jan 2019, 20:54

Hallo Thomas,
vielen Dank für Deine Reaktion auf meinen Beitrag!
Unter Berücksichtigung aller bekannten Vor- und Nachteile bleibt die Frage, ob man einen guten 3.0 SC nimmt oder für einen vergleichbaren Preis einen 3.2, der jedoch Kompromisse hinsichtlich Historie, Wartung und Zustand erfordert?
Rechtfertigen die bekannten Vorteile die Akzeptanz von Kompromissen?
Freue mich auf die Antworten und sage DANKE dafür!
Schöne Grüße
Fjord

Benutzeravatar
tom911
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 19:00

Re: 3.0 SC oder Carrera 3.2

Beitragvon tom911 » Mi 9. Jan 2019, 20:03

Hallo,

meine eindeutige persönliche Meinung dazu:

Beim gleichen Preis, den objektiv besseren 3.0 SC nehmen.
Ein 3.2 mit zu vielen Kompromissen kann auch schnell mal das vorgesehene Budget sprengen.

Und jede klassische, luftgekühlte 911er Modellreihe hat ihren eigenen und unvergleichbaren Charakter.

In dem Zusammenhang vielleicht noch ein kleines allgemeines Zitat aus der Kaufberatung.

Generell wesentliche Kriterien beim Elferkauf sollten die gute Gesamtsubstanz des Fahrzeugs, Motor und Getriebe, eine nachvollziehbare Historie mit Kilometerleistung und last not least ein seriöser, vertrauenswürdiger Verkäufer sein.

Grüße Thomas


Zurück zu „Porsche 911 • G-Modell“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast